Tipps für mehr Dankbarkeit

Aktualisiert: Sept 27




Wie einfach oder schwer fällt es dir dankbar zu sein? Fallen dir beim Führen des Dankbarkeitstagebuchs deine drei Dinge immer direkt ein?


Manchen Menschen hilft es hier in Kategorien zu denken. Einmal kannst du über deine Beziehungen nachdenken, einmal dankbar sein über die kleinen Dinge des Lebens und die Dinge, die vielleicht auch ein wenig selbstverständlich geworden sind. Ein anderes Mal denkst du über Vergangenes nach – dann wiederum kannst du dich auch fragen, was denn in der Zukunft noch ansteht, worauf du dich jetzt schon super freust. Nutze gerne, die von uns im Post gesammelten Kategorien mit den jeweiligen Fragen, um für deinen nächsten Tagebucheintrag inspiriert zu werden.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen